AGTOS stellt neuen Durchfluss Sensor vor Juni 2018

Für Verfestigungsprozesse sind gleichbleibende Strahlparameter essentiell. Daher muss die Strahlmittelmenge gemessen werden. Der neue AGTOS-Sensor DSS erfasst die Strahlmittelmenge und kann sie als analoges Einheitssignal (0-10 V) an eine handelsübliche SPS-Steuerung übergeben. Er wird werksseitig auf das für den Strahlprozess erforderliche Strahlmittel eingestellt. Im Produktionsprozess verhält sich das Ausgangssignal linearproportional zur Durchflussmenge des jeweiligen Strahlmittels. Die Montage des Strahlmittelsensors erfolgt oberhalb der Turbine, unterhalb des Muschelschiebers, um den Strahlmittel-Zuführschlauch. Kontaktieren Sie uns gern für weitere Details.

zurück zur Übersicht