Bearbeitung der Oberflächen in der Landtechnik (ROPA) September 2015

12.000 m² groß ist das neue Lackierzentrum des Marktführers im Bereich selbstfahrender Rübenerntemaschinen. Um die Qualität der Lackierung zu verbessern, entschied man für die Kombination aus Strahltechnik und Pulverbeschichtung. Die automatischen Schleuderrad-Strahlanlagen von AGTOS sind dimensioniert für Werkstücke bis zu 10 x 3,5 x 4 m (L x B x H) bei der Großteileanlage und bis zu 6 x 2 x 3 m bei der Kleinteileanlage. Die beiden Durchlaufhängebahn-Strahlanlagen entfernen Zunder und Flugrost und stellen so die nötige Rauigkeit für die Pulverbeschichtung sicher. In der Großteileanlage können beispielsweise Rahmen und Fahrwerke bis zu 10 t Gewicht vor den Hochleistungsturbinen automatisch rotierend gestrahlt werden. Die Kleinteileanlage strahlt mit diversen Werkstücken behangene Traversen bis zu einem Gewicht von 2 t.

zurück zur Übersicht