„Genau der richtige Weg für mich“ August 2017

Gleichzeitig studieren und eine Ausbildung absolvieren? Das hört sich für viele stressig an. „Es ist eine reine Organisationsfrage“, sagt Marius Lembeck. Er steht kurz vor dem Abschluss seines dualen Bachelorstudiums Maschinenbau an der FH Münster und kann auf acht vollgepackte Semester zurückblicken.

Der 23-Jährige ist sich sicher: „Für mich war das genau der richtige Weg.“ Für ihn war immer klar, daß er während des Studiums neben der Theorie auch die Praxis im Industrieunternehmen kennenlernen wollte. Als Ausbildungsberuf suchte Lembeck sich deshalb den des Industriemechanikers bei AGTOS aus.

Das Modul Strömungslehre fand Marius Lembeck so interessant, dass er in diesem Bereich nun seine Bachelorarbeit schreibt. Dafür kann er bei AGTOS ein eigenes Projekt bearbeiten: „Ich untersuche, ob die Partikelabscheidung aus der abgesaugten verschmutzten Luft innerhalb unserer Anlagen optimal arbeitet oder ob Verbesserungen möglich sind.“

zurück zur Übersicht